+ + + Wir suchen Gemeindebrief-Austräger!!! + + + Interesse? Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Gemeindebüro (s. Kontakt) + + + Wir suchen Gemeindebrief-Austräger!!! + + + Interesse? Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Gemeindebüro (s. Kontakt) + + + Wir suchen Gemeindebrief-Austräger!!! + + + Interesse? Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Gemeindebüro (s. Kontakt) + + +

         
© 2017 | Evang.Kirchengemeinde Linnich
Altermarkt 8
52441 Linnich
(0 24 62) 64 07

Die Geschichte unserer Gemeinde


Unsere Kirchengemeinde kann bereits auf eine lange Geschichte zurückblicken: Schon im Jahre 1623 wird eine reformierte Gemeinde in Linnich urkundlich erwähnt. Die Gemeinde war von Prädikanten aus den Niederlanden gegründet worden und konnte dank einer großzügigen Schenkung des Grafen von Hompesch im Jahre 1717 unsere wunderschöne Kirche bauen.

Im Jahre 1805 kamen die Orgel, die Kanzel und das Chorgestühl aus dem Kreuzherrenkloster Hohenbusch bei Erkelenz in unsere Kirche. Die Orgel stammt aus dem Jahre 1764 und gehört heute - dank einer aufwändigen Restaurierung - zu den schönsten Barockorgeln im Rheinland.

Nach dem 2. Weltkrieg kamen viele Flüchtlinge aus dem Osten nach Linnich. Die meisten von ihnen waren Lutheraner. Die Gemeinde beschloss daher, ihr Bekenntnis zu ändern: Man war fortan nicht länger reformiert, sondern "uniert mit reformierter Prägung", um den Heimatlosen Heimat zu werden.

Dieser einladende und gute Geist weht noch heute in unserer Gemeinde: Jeder ist willkommen, egal woher er kommt und wohin er geht.

Kirchenfenster "Heimat für Heimatlose"