+ + + Wir suchen eine/n hauptamtliche/n B-Kirchenmusiker/in + + + Ausführliche Informationen erhalten Sie in der Rubrik "Aktuelles" oder Sie nutzen einfach eine der angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! + + + Wir suchen eine/n hauptamtliche/n B-Kirchenmusiker/in + + + Ausführliche Informationen erhalten Sie in der Rubrik "Aktuelles" oder Sie nutzen einfach eine der angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! + + + Wir suchen eine/n hauptamtliche/n B-Kirchenmusiker/in + + + Ausführliche Informationen erhalten Sie in der Rubrik "Aktuelles" oder Sie nutzen einfach eine der angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! + + +

         
© 2019 | Evang.Kirchengemeinde Linnich
Altermarkt 8
52441 Linnich
(0 24 62) 64 07

Unser Konzertangebot

(Änderungen vorbehalten)

Eine Posterauswahl vergangener Konzerte und Veranstaltungen können Sie sich unter diesem Link anschauen. Die Aufstellung wird in unregelmäßigen Abständen ergänzt. 


Juli

06. Sommerliches Gartenkonzert

„Duo Saitenwechsel“ – das sind Lutz Tellmann und Klaus Bremges, die uns auch in diesem Jahr wieder mit ihrer Musik einen wunderbaren Sommerabend bescheren werden.
Das Konzert findet im Gemeindegarten statt – bei schlechtem Wetter im Gemeindesaal.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
19.00 Uhr
13. Sommerkonzert
Auf nichts war Verlass. Nur auf Wunder. (M. Kaléko)

Herzliche Einladung zum Konzert des Kaléko Quartetts auf den Spuren von Beethoven über Vrebalov zu Dvořák!
Auf dem Programm stehen neben Beethovens Streichquartett B-Dur, op. 18, das Werk Pannonia Boundless der serbischen Komponistin Aleksandra Vrebalov sowie das berühmte „Amerikanische“, Streichquartett F-Dur, op. 96 von Antonín Dvořák. Das junge Streichquartett, bestehend aus Studierenden und Alumni der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover widmet sich diesen berühmten Werken mit mitreißender Leidenschaft und interpretatorischer Frische und nimmt sein Publikum mit auf eine spannende Reise von der Weimarer Klassik bis ins heutige Serbien.

Eintritt frei! - Spenden willkommen!
18.00 Uhr
20. Offenes Sommer-Singen

Singen macht Freude - und erst Recht mit anderen zusammen! Deswegen laden wir herzlich zu einem offenen Singen in den Gemeindesaal ein.

In einer Probe von etwa zwei Stunden wollen wir einfache, mehrstimmige Gesänge in unterschiedlichen musikalischen Formen (Kanon, Quodlibet, etc.) einüben. Nach dieser Probe sind alle Sängerinnen und Sänger eingeladen, die erwärmten Stimmen mit einem Eis zu kühlen. Die so eingeübten Stücke sollen dann im Gottesdienst am 21. Juli 2019, 10. Uhr, gemeinsam mit der Gemeinde gesungen werden und den Gottesdienst bereichern.

Die Leitung des offenen Singens übernimmt Andreas Herzog als angestellter Vertretungsorganist unserer Kirchengemeinde.
15.00 Uhr

August

     

September

     

Oktober

     

November

     

Dezember

     

2020


Januar

     

Februar

     

März

     

April

     

Mai

     

Juni