+ + + Aktuelle Informationen wegen des Coronavirus HIER + + +
- Das aktuelle Hygienekonzept für unsere Gottesdienste finden Sie  HIER  -
           
© 2020 | Evang.Kirchengemeinde Linnich
Altermarkt 8
52441 Linnich
(0 24 62) 64 07

Terminplanung der Gemeinde

(Änderungen vorbehalten)

Bitte beachten Sie unsere Hinweise wegen des Coronavirus!

Jeden Mittwoch um 12 Uhr bieten wir ein köstliches Mittagessen im Gemeindehaus an (außer in den Ferien, vorbehaltlich coronabedingter Änderungen). Hierzu sind Sie herzlich eingeladen.


Dezember

07. Presbyteriumssitzung 19.00 Uhr
24. Familiengottesdienst mit kleinen Kindern

Je nach Coronalage in der Kirche oder vor der Kirche auf dem Altermarkt.
Voranmeldung erbeten.
15.00 Uhr
24. Familiengottesdienst mit Krippenspiel

An fünf Stationen haben wir im Gemeindegarten ein begehbares Krippenspiel vorbereitet. Die Teilnehmerzahl ist auf 125 Personen begrenzt.
Voranmeldung erbeten.

Einlass ab 16 Uhr am großen blauen Tor neben dem Gemeindehaus.
16.30 Uhr 
24. Christmette mit dem "Licht von Bethlehem"

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Voranmeldung gebeten.
23.00 Uhr 

2021


Januar

09. Bastelwerkstatt
von der mobilen Kinder- und Jugendarbeit Linnich

Liebe Kinder, liebe Eltern, wir freuen uns, ein neues Angebot für Kinder ins Leben rufen zu können: Ab diesem Samstag findet monatlich eine Bastelwerkstatt für Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren in der evangelischen Kirchengemeinde in Linnich statt. Weitere Termine findet ihr im Terminkalender.
Unter der Anleitung von Annette Egert wird hier fleißig gebastelt, die Kreativität ausgelebt und auch Spiele gespielt. Immer passend zu den vier Jahreszeiten und natürlich kostenlos. Wenn auch du dabei sein willst, dann melde dich doch bitte bei mir an, damit wir planen können.
Zuletzt: Vergiss deine Maske nicht!
Ich freue mich
Kontakt: Jugendleiterin Varinja Wirtz
Mobil: 01573 56 21 336
Mail: moja-linnich@ekir.de

Varinja Wirtz und Annette Egert
12 - 16 Uhr
11.  Presbyteriumssitzung 19.00 Uhr 
28. ökumenisches Trauercafé "im neuen Gewand"

Seit im November 2014 Gemeindereferentin Gertrud Roeb von St. Martinus und ich das ökumenische Trauercafé ins Leben gerufen haben als eine offene Gruppe, zu der Menschen in vielfältigsten Trauersituationen herzlich willkommen sind, zum Austausch, sich gegenseitig Stützen, zum Gespräch und zur Seelsorge, gehört diese Veranstaltung für viele fest zum Gemeindeleben beider Gemeinden.

Nun geht Gertrud Roeb im Dezember 2020 in Ruhestand. Eine Nachfolge wird es nicht geben.

Also habe ich mich dazu entschieden, das Trauercafé alleine und in den Räumen unseres evangelischen Gemeindehauses weiterzuführen. Natürlich bleibt es weiterhin offen für alle die daran teilnehmen wollen – gleich welche Konfession und unabhängig von einer Kirchenzugehörigkeit!
Ich freue mich darauf, Sie zum ersten Termin im neuen Jahr von 15 bis 17 Uhr in unseren Räumen begrüßen zu dürfen – vorausgesetzt, die Corona-Lage erlaubt es.
Und ich danke an dieser Stelle von ganzem Herzen Gertrud Roeb für sechs wundervolle Jahre Seite an Seite in ökumenischer Verbundenheit (nicht nur) in der Trauercafé-Arbeit und wünsche ihr Gottes Segen, Gesundheit und ein fröhliches Herz für ihre nun beginnende Zeit des Ruhestands.

Pfarrerin Wiebke Harbeck
15.00 Uhr 

Februar

     

März

     

April

     

Mai

     

Juni

     

Juli

     

August

     

September

     

Oktober

     

November